Sie sind hier: Startseite >> Kultur und Freizeit >> Freibad

Freibad Malsch

Eröffnung Freibadsaison 14. Mai 2022

Lage

Auf dem Weg von Malsch nach Waldprechtsweier befindet sich das Schwimmbad auf der linken Straßenseite in sehr schöner, ruhiger Waldrandlage.

Von den Besuchern besonders geschätzt werden die schattenspendenden Bäume und Sträucher aber auch die Abendsonne, die das Malscher Freibad aufgrund seiner Lage besonders lange erreicht.

Die vorhandenen Einrichtungen und Angebote machen den Aufenthalt im Freibad Malsch kurzweilig, weshalb das Bad besonders bei Familien sehr beliebt ist.

Einrichtung

Ansicht Becken

Das Bad verfügt über ein großes Nichtschwimmerbecken mit Breitwellenrutsche und Wasserpilz, ein separat gelegenes Kinderplanschbecken mit Wasserigel, Wasserkanone, Babyrutsche und Wasserspiel, ein Schwimmerbecken und ein Becken mit Sprunganlage.

Für die Gestaltung der Zeiten außerhalb des Wassers bietet das Bad einen Kinderspielplatz, ein Beach-Volleyballfeld, Tischtennisplatten und ein Schachfeld an. Für die Versorgung der Besucher mit Getränken und kleinen Speisen gibt es einen Kiosk mit Sitzgelegenheit.

Öffnungszeiten und Kontakt

Das Bad ist in der Regel von Mai bis September geöffnet und unter der Telefonnummer 07246 707-4560 erreichbar.

Die Öffnungszeiten sind  bis zum 31.05.2022 täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr vorgesehen.  Ab 01.06.2022 hat das Bad täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Am Wochenende und an Feiertagen öffnet das Bad bereits um 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Es wird keinen Schichtbetrieb mehr geben und die Personenobergrenze entfällt.

Hier finden Sie auch die aktuelle Haus- und Badeverordnung.

Witterungsbedingte Änderungen sind dem Betreiber vorbehalten.

Eintrittskarten

Jahreskarten für Jugendliche/Ermäßigte:Jugendliche bis 18 Jahre, Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende, Freiwilliges Soziales Jahr Leistende, Auszubildende und Praktikanten bis jeweils zum 27. Lebensjahr nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises. Rentner, Sozialhilfeempfänger, Arbeitslose, Schwerbehinderte ab 50%, Begleitpersonen eines Schwerbehinderten mit 100 % jeweils nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr oder des DRK in Malsch oder eines Ortsteils. Jahreskarten für Familien: Ehepaare, Personen die in einer eheähnlichen Gemeinschaft leben sowie Alleinerziehende, jeweils mit den in ihrem Haushalt lebenden Kindern bis 18 Jahren.Jugendliche, die über 18 Jahre sind, können, selbst wenn sie sich in der Ausbildung befinden oder noch Schüler, Studenten (etc.) sind, nicht auf einer Familienjahreskarte berücksichtigt werden. Freien Eintritt haben Kinder bis einschließlich 6 Jahre und Schwerbehinderte mit 100% Minderung der Erwerbsfähigkeit. Ab sofort können die Jahreskarten im Rathaus Malsch, Zimmer 103 - Meldeamt - sowie in den Ortsverwaltungen beantragt werden. Im Rathaus Malsch können diese per EC Cash bezahlt werden. Bei der Erstbeantragung sind Passbilder erforderlich. Die Gebühren sind bei der Antragstellung in bar zu entrichten.

Es ist ein entsprechender Nachweis vorzulegen, der zum Erhalt der ermäßigten Karten berechtigt. Jugendliche sollten deshalb wegen der Altersangabe auf jeden Fall einen Schüler-, Kinder- oder Personalausweis mitbringen.

Badegebühren für die Saison 2022

Personengruppe
Eintrittspreis
Tageskarte Erwachsene
4,00 €
Tageskarte Jugendliche bis 18 Jahre/Ermäßigte
2,00 €
Tageskarte Erwachsene ab 17:00 Uhr
2,50 €
10-er Block Erwachsene
36,00 €
10-er Block Jugendliche/Ermäßigte
16,00 €
Jahreskarte für Erwachsene
65,00 €
Jahreskarte für Jugendliche/Ermäßigte
30,00 €
Jahreskarte für Familien mit Kindern
90,00 €

HINWEIS:  Die bereits im Jahr 2020 erworbenen Jahreskarten - und nicht zurückgegebenen Karten - werden in 2022 ihre Gültigkeit behalten. Die Karten werden am Einlass entsprechend umgeschrieben bzw. gekennzeichnet.

Verein zur Förderung des Schwimmbades Malsch

Die Gemeinde Malsch gratuliert dem Verein zur Förderung des Schwimmbades Malsch, der nun als gemeinnütziger Verein anerkannt ist.

Ziel und Zweck des Vereins ist es, die Gemeinde in gemeinnütziger Form beim Erhalt und Betrieb des Schwimmbades zu unterstützen.

Der Förderverein setzt sich zusammen aus:

  • 1. Vorstand: Christiane Grässer
  • 2. Vorstand: Wolfgang Rother
  • Schriftführer: Andrea Stuter
  • Finanzvorstand: Ewald Heinen
  • Beisitzer: Andrea Heinen, Rita Lumpp, Manfred Rubel, Rolf Ott, Werner Scherer, Werner Nothtroff

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 12 € pro Jahr. Weitere Informationen zum Verein zur Förderung des Schwimmbades Malsch erhalten Sie unter der Telefonnummer 07246 705597 oder per Mail an info@foerderverein-schwimmbad-malsch.de.

Falls Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind, können Sie hier (50,1 KB) die Beitrittserklärung herunterladen. Die ausgefüllte Beitrittserklärung kann im Rathaus Malsch an der Pforte abgegeben werden.

Für Spenden stehen Ihnen folgende Konten zur Verfügung: Sparkasse Karlsruhe (BLZ 66050101, Kto.-Nr. 108116435), Volksbank Ettlingen (BLZ 66091200, Kto.-Nr. 170006607)