Klimaschutz

Nahwärme Bühnsee

Ausbau eines vollständig regenerativen Nahwärmenetzes

Mit dem Vorhaben „zeozweifrei NAH.WÄRME“ bekennt sich die Gemeinde Malsch zum integrierten Klimaschutzkonzept „zeozweifrei“ des Landkreises Karlsruhe.

Das Konzept zur Nahwärmeversorgung mit einer Wärmerückgewinnung aus dem Bühnsee sieht einen Anteil von mehr als 90 % Erneuerbare Energien vor. Das Projekt ist somit ein wichtiger Baustein der lokalen Klimaschutzaktivitäten der Gemeinde Malsch.
Weitere Einzelheiten zur Entstehung und Ausführung des Projektes erfahren Sie hier.
www.buehnsee-waerme.de