Im Einsatz für den Schutz der Bürger und den Schutz der Umwelt

Die Feuerwehr informiert: Einsatzberichte Juli 2018

01.07.2018 (12:30 Uhr) Einsatz Nr. 119 Baum über Fahrbahn
Die Einsatzabteilung Waldprechtsweier wurde zu zwei umgestürzten Bäumen im Ortsteil Waldprechtsweier alarmiert.
 
02.07.2018 (13:16 Uhr) Einsatz Nr. 120 Wasserschaden im Gebäude
Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einem Wasserschaden in einem Gebäude in die Neudorfstraße alarmiert.
 
04.07.2018 (16:41 Uhr) Einsatz Nr.121 Auslösung einer BMA
Die Feuerwehr Malsch wurde mit allen 4 Abteilungen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Malscher Industriegebiet alarmiert.

09.07.2018 (19:57 Uhr) Einsatz Nr. 122 Baum über Straße
Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einem umgestürzten Baum im Bereich der Bundesstraße 3 alarmiert.
 
11.07.2018 (08:09 Uhr) Einsatz Nr. 123 Pkw Brand
Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einem Pkw Brand auf die Bundesautobahn 5 alarmiert.
 
25.07.2018 (15:44 Uhr) Einsatz Nr. 124 Auslaufender Kraftstoff LKW
Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu auslaufendem Kraftstoff aus einem LKW nach einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 3 alarmiert.
 
25.07.2018 (16:04 Uhr) Einsatz Nr. 125 First Responder
Durch die Einsatzabteilung Malsch wurde der Notarzt eines Rettungshubschraubers vom Landeplatz zu seinem Einsatzort in die Adlerstraße gefahren.
 
 
26.07.2018 (10:01 Uhr) Einsatz Nr. 126 Sonstiger Einsatz
Durch die Einsatzabteilung Malsch wurde zusammen mit einer Fachfirma die Schlüsselkarte der Brandmeldeanlage getauscht.
 
29.07.2018 (14:34 Uhr) Einsatz Nr. 127 Nachschau
Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einer Nachschau bei ausströmenden Sauerstoff in das Marienhaus alarmiert.
 
29.07.2018 (01:38 Uhr) Einsatz Nr. 129 Auslösung einer BMA
Die Feuerwehr Malsch wurde mit allen 4 Abteilungen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Malscher Industriegebiet alarmiert.
 
 
Somit waren die Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Malsch 10 mal für Ihren Schutz und den Schutz der Umwelt im Einsatz. 
 
Weitere Infos unterff-malsch.de

 

Gemeindeanzeiger

Gemeindeanzeiger

Für nur 3,15 € pro Monat erhalten Sie wöchentlich den Gemeindeanzeiger mit unserem Amtsblatt. So erreichen Sie alle aktuellen Nachrichten der Gemeinde mit den Ortsverwaltungen, Kindergärten und Schulen, wie auch die Informationen der Vereine, der Volkshochschule und anderen Istitutionen.

Sollten Sie eine Anzeige schalten wollen, einen Beitrag zum nicht-amtlichen Teil haben oder den Gemeindeanzeiger abonnieren wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die

Druckerei Stark, Benzstraße 24, 76316 Malsch, Telefon 07246 922828, Telefax 922879, E-Mail: anzeiger@druckerei-stark.de

zur Homepage der Druckerei kommen Sie hier: www.druckerei-stark.de