Ehrung für Herrn Helmut Becker für 125-malige unentgeltliche Blutspende

am Dienstag, 28.03.2017

Bild: S. Röwer

Eine besondere Ehrung erhielt zu Beginn der letzten Gemeinderatssitzung Herr Helmut Becker. Für 125-malige unentgeltliche Blutspende wurde ihm von Herrn Bürgermeister Himmel die Urkunde und die Blutspenderehrennadel des DRK sowie der Ehrenteller der Gemeinde Malsch verliehen.

Herr Bürgermeister Himmel dankte zusammen mit der stellvertretenden Vorsitzenden des DRK, Ortsvereins Malsch, Frau Sabrina Heinrich, Herrn Helmut Becker für seine „fast unglaubliche Zahl“ an Blutspenden und seinen unverzichtbaren Beitrag für das Gemeinwohl.

Für eine so hohe Zahl an Blutspenden hatte der Gemeinderat den Beschluss gefasst, den Ehrenteller zu verleihen. Aus beruflichen Gründen konnte Herr Becker beim diesjährigen Ehrungsabend nicht anwesend sein, deshalb wurde er jetzt in diesem Rahmen geehrt.

Regelmäßig geht Herr Becker seit 1973 Blutspenden. Da er viel beruflich unterwegs ist, spendet er in Malsch sowie in den Nachbargemeinden Blut, wie es ihm die Zeit erlaubt. Herr Bürgermeister Himmel betonte, dass Herr Becker unzähligen Mit­menschen geholfen, vielleicht sogar das Leben gerettet hat.

 

Gemeindeanzeiger

Gemeindeanzeiger

Für nur 3,15 € pro Monat erhalten Sie wöchentlich den Gemeindeanzeiger mit unserem Amtsblatt. So erreichen Sie alle aktuellen Nachrichten der Gemeinde mit den Ortsverwaltungen, Kindergärten und Schulen, wie auch die Informationen der Vereine, der Volkshochschule und anderen Istitutionen.

Sollten Sie eine Anzeige schalten wollen, einen Beitrag zum nicht-amtlichen Teil haben oder den Gemeindeanzeiger abonnieren wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die

Druckerei Stark, Benzstraße 24, 76316 Malsch, Telefon 07246 922828, Telefax 922879, E-Mail: anzeiger@druckerei-stark.de

zur Homepage der Druckerei kommen Sie hier: www.druckerei-stark.de