Telefonaktion für mehr Verbundenheit in Malsch

Seniorenrat Malsch

Telefonaktion für mehr Verbundenheit in Malsch

Der Seniorenrat Malsch möchte in dieser turbulenten Zeit alleinstehende Menschen unterstützen und startet eine Telefonaktion gegen Einsamkeit und für mehr Verbundenheit in Malsch. Aktuell sitzen viele Menschen zu Hause und sorgen sich, wie es weitergeht. Dabei leiden besonders Alleinstehende unter dem Verlust der alltäglichen sozialen Kontaktmöglichkeiten.
Mit unserer Aktion wollen wir Menschen helfen, die sich über regelmäßige Anrufe freuen. Es geht darum, in Kontakt zu sein, zuzuhören und auch aufzumuntern. Nebenbei können wir so auch eventuelle Notlagen schneller erkennen und an die zuständigen Stellen kommunizieren. 
Wie wird man angerufen?
Telefonische Anmeldung direkt bei Mitgliedern des Seniorenrats:

Jochem Bertram
07246 - 9131411
Anke Reichert
07246 - 706786
Marion Unser
07246 - 1499
Winfried Völker (Völkersbach)
07204 - 2079955

Wir sind für Sie da und freuen uns auf die Gespräche mit Ihnen!

Ihr Seniorenrat Malsch

 

Gemeindeanzeiger

Gemeindeanzeiger

Für nur 3,15 € pro Monat erhalten Sie wöchentlich den Gemeindeanzeiger mit unserem Amtsblatt. So erreichen Sie alle aktuellen Nachrichten der Gemeinde mit den Ortsverwaltungen, Kindergärten und Schulen, wie auch die Informationen der Vereine, der Volkshochschule und anderen Istitutionen.

Sollten Sie eine Anzeige schalten wollen, einen Beitrag zum nicht-amtlichen Teil haben oder den Gemeindeanzeiger abonnieren wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die

Druckerei Stark, Benzstraße 24, 76316 Malsch, Telefon 07246 922828, Telefax 922879, E-Mail: anzeiger@druckerei-stark.de

zur Homepage der Druckerei kommen Sie hier: www.druckerei-stark.de