Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Die Polizei sucht Zeugen

Am Sonntag dem 17.05.2020, gegen 14.30 Uhr, ereignete sich auf der Moosalbtalstraße K3554, Höhe Abzweig Marxzell / Burbach K3552 ein Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kraftfahrer, welcher mit einem abbiegenden Pkw touchierte und anschließend von der Fahrbahn abkam.
Der unfallbeteiligte Pkw setzte seine Fahrt fort und bog nach rechts in Richtung Völkersbach ab. Ob das Fahrzeug bei der Berührung mit dem Kraftrad beschädigt wurde, ist bislang nicht bekannt.Bei dem Pkw soll es sich laut einem unbeteiligten Zeugen um einen weißen SUV handeln.
Wer war zu diesem Zeitpunkt auf dieser Strecke mit seinem weißen SUV unterwegs, oder hat hier ein solches Fahrzeug gesehen und kann sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen machen?
Hinweise bitte an die Polizeidienststelle des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe unter der Telefonnummer: 0721-944840
Sachbearbeitende Dienststelle: Verkehrsdienst Karlsruhe –DGR

 

Gemeindeanzeiger

Gemeindeanzeiger

Für nur 3,15 € pro Monat erhalten Sie wöchentlich den Gemeindeanzeiger mit unserem Amtsblatt. So erreichen Sie alle aktuellen Nachrichten der Gemeinde mit den Ortsverwaltungen, Kindergärten und Schulen, wie auch die Informationen der Vereine, der Volkshochschule und anderen Istitutionen.

Sollten Sie eine Anzeige schalten wollen, einen Beitrag zum nicht-amtlichen Teil haben oder den Gemeindeanzeiger abonnieren wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die

Druckerei Stark, Benzstraße 24, 76316 Malsch, Telefon 07246 922828, Telefax 922879, E-Mail: anzeiger@druckerei-stark.de

zur Homepage der Druckerei kommen Sie hier: www.druckerei-stark.de