Kostenlose Notfalldose -

Alle wichtigen Informationen für (Ihre) Retter

Immer mehr Menschen haben zu Hause einen Medikamentenplan, einen Impf- oder Notfallpass, eine Patientenverfügung, usw. Im Falle einer plötzlichen Notsituation sind die Gedanken meistens woanders und wichtige Informationen zum Gesundheitszustand werden oft vergessen.
Für die Retter ist es meist unmöglich herauszufinden, wo all diese Notfalldaten in der Wohnung aufbewahrt werden. Die Lösung ist ganz einfach: Sie steht im Kühlschrank! Ihre Notfalldaten kommen in die Notfalldose und werden in die Kühlschranktür gestellt. Nun hat die Dose einen festen Ort und kann in jedem Haushalt einfach gefunden werden! Sind die Retter eingetroffen und sehen den Aufkleber mit dem Logo „Notfalldose“ kann diese Notfalldose mit allen wichtigen Daten und Hinweisen ganz leicht aus dem Kühlschrank genommen werden. Es geht keine wertvolle Zeit verloren und alle notfallrelevanten Daten stehen auf einem Informationsblatt zur Verfügung.
Haben Sie Interesse? Die Notfalldose ist nicht nur für ältere Menschen interessant und wichtig, sondern auch für junge Menschen, die für sich selbst oder auch zum Beispiel für die Eltern eine einfache Vorsorge wünschen.
Kommen Sie ins Rathaus und holen Sie sich Ihre Notfalldose ab:
Rathaus MalschSabrina Heinrich, Zimmer 114 im EG (Barrierefrei)Montag bis Donnerstag zu den Öffnungszeiten
Die Gemeinde Malsch übernimmt die Kosten und kann die Notfalldosen kostenlos an interessierte Bürgerinnen und Bürger ausgeben.

 

Gemeindeanzeiger

Gemeindeanzeiger

Für nur 3,15 € pro Monat erhalten Sie wöchentlich den Gemeindeanzeiger mit unserem Amtsblatt. So erreichen Sie alle aktuellen Nachrichten der Gemeinde mit den Ortsverwaltungen, Kindergärten und Schulen, wie auch die Informationen der Vereine, der Volkshochschule und anderen Istitutionen.

Sollten Sie eine Anzeige schalten wollen, einen Beitrag zum nicht-amtlichen Teil haben oder den Gemeindeanzeiger abonnieren wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die

Druckerei Stark, Benzstraße 24, 76316 Malsch, Telefon 07246 922828, Telefax 922879, E-Mail: anzeiger@druckerei-stark.de

zur Homepage der Druckerei kommen Sie hier: www.druckerei-stark.de