Erfolgreiche Premiere des Fahrsicherheitstrainings für Senioren mit E-Bikes

am Donnerstag, den 09.09.2021

Zum ersten Mal fand am Donnerstag, den 09. September ein Fahrsicherheitstraining für Seniorinnen und Senioren mit E-Bikes statt. Ideengeber und Organisator für diese Veranstaltung war der Seniorenrat Malsch. In Kooperation mit der Fahrschule FaS und der Firma Zweirad Hirth, beide aus Malsch, wurde die Veranstaltung entsprechend konzipiert und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erstmalig angeboten. Die Nachfrage bei der Zielgruppe war sehr groß und alle zur Verfügung stehenden Plätze waren schnell belegt. Im Vorfeld des Fahrsicherheitstrainings hat der Seniorenrat Malsch Fördergelder der Sparkassenstiftung GUTES TUN für diese Veranstaltung erhalten. Herzlichen Dank für die Unterstützung der Sparkassenstiftung GUTES TUN. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich auf dem Parkplatz vor dem Bürgerhaus in Malsch und fanden dort einen Parcours mit verschiedenen Hindernissen und Übungen vor. Bevor es auf die Räder ging, wurden in einem kleinen theoretischen Info-Block wichtige Informationen rund um das E-Bike vermittelt. Die Anwesenden lernten, wie wichtig der korrekte Umgang mit der Batterie ist und dass die richtige Radgröße eine große Rolle im täglichen Umgang spielt. Der Schwerpunkt, die Geschwindigkeit und das Bremsverhalten eines E-Bikes sind mit einem gewöhnlichen Fahrrad nicht vergleichbar. Danach ging es auch schon auf die Räder. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die kein eigenes E-Bike hatten, konnten ein Leihrad der Firma Zweirad Hirth nutzen. Ausgestattet mit Radhelm wurde nun der Parcours erkundet. Herr Trudbert Lumpp von der Fahrschule FaS erklärte alle Hindernisse und stand mit Rat und Tat zur Verfügung. Ebenso hat Herr Markus Hirth von der Firma Zweirad Hirth alle Leihräder entsprechend erklärt und auch die richtige Sattelhöhe angepasst. Auch die Fahranfänger hatten Spaß bei ihren ersten Metern auf dem E-Bike und waren von der Technik ganz begeistert. An dieser Stelle möchte sich der Seniorenrat Malsch für die tolle Zusammenarbeit mit der Fahrschule FAS und der Firma Zweirad Hirth bedanken. Ebenso ein großes Dankeschön an Hausmeister Herrn Eugen Stolz für seine tatkräftige Unterstützung. Am Samstag, den 11.09.2021 findet das zweite Training statt. Wir wünschen Ihnen schöne und unfallfreie Radtouren! Ihr Seniorenrat Malsch

Foto: Gemeinde Malsch
 

Gemeindeanzeiger

Gemeindeanzeiger

Für nur 3,15 € pro Monat erhalten Sie wöchentlich den Gemeindeanzeiger mit unserem Amtsblatt. So erreichen Sie alle aktuellen Nachrichten der Gemeinde mit den Ortsverwaltungen, Kindergärten und Schulen, wie auch die Informationen der Vereine, der Volkshochschule und anderen Istitutionen.

Sollten Sie eine Anzeige schalten wollen, einen Beitrag zum nicht-amtlichen Teil haben oder den Gemeindeanzeiger abonnieren wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die

Druckerei Stark, Benzstraße 24, 76316 Malsch, Telefon 07246 922828, Telefax 922879, E-Mail: anzeiger@druckerei-stark.de

zur Homepage der Druckerei kommen Sie hier: www.druckerei-stark.de