Ehrungsabend 2020

Ehrungsvorschläge können bis 13.01.2020 eingereicht werden

Der Ehrungsabend der Gemeinde Malsch findet am Freitag, 27.03.2020 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Malsch statt.

Wenn Sie Mitglieder haben, die an diesem Abend gemäß den Ehrungsrichtlinien für eine Ehrung anstehen, teilen Sie dies bitte Sylvia Kühn im Rathaus Tel. 07246 707-210, E-Mail: sylvia.kuehn@malsch.de schriftlich (per Brief, Fax 07246 707-429 oder E-Mail) bis spätestens 13.01.2020, unter Angabe von Namen, Geb. Datum, Adresse, Ehrungsgrund, etc. mit.

Sie können auch gerne Personen melden, die 2019 einen besonderen beruflichen Erfolg zu verzeichnen hatten, sei es als Jahrgangsbester einer Berufskammer oder durch einen Ausbildungsabschluss mit einem Notendurchschnitt von 1,5 oder besser. Auszeichnungen bei beruflichen Wettbewerben oder der Erwerb des silbernen oder goldenen Meisterbriefes sollten uns ebenfalls für den Ehrungsabend 2020 gemeldet werden. Dabei können auch Personen berücksichtigt werden, die nicht in Malsch wohnen aber in einer Malscher Firma arbeiten.

 

Gemeindeanzeiger

Gemeindeanzeiger

Für nur 3,15 € pro Monat erhalten Sie wöchentlich den Gemeindeanzeiger mit unserem Amtsblatt. So erreichen Sie alle aktuellen Nachrichten der Gemeinde mit den Ortsverwaltungen, Kindergärten und Schulen, wie auch die Informationen der Vereine, der Volkshochschule und anderen Istitutionen.

Sollten Sie eine Anzeige schalten wollen, einen Beitrag zum nicht-amtlichen Teil haben oder den Gemeindeanzeiger abonnieren wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die

Druckerei Stark, Benzstraße 24, 76316 Malsch, Telefon 07246 922828, Telefax 922879, E-Mail: anzeiger@druckerei-stark.de

zur Homepage der Druckerei kommen Sie hier: www.druckerei-stark.de