Wasserablesung 2022

ab 29.11.2022 auch online möglich!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Wie in den Jahren zuvor erfolgt die Ermittlung der Wasserzählerstände für die Abrechnung 2022 wieder per Selbstablesung durch die Kunden. Hierzu erhalten alle Rechnungsempfänger ab der 48. KW Ablesekarten zur Eintragung der Zählerstände.

Für die Mitteilung der Zählerstände stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Unter Zählerstanderfassung 2022 können Sie sich durch Eingabe des Kassenzeichens und des individuellen Passworts, das auf der Karte aufgedruckt ist, einloggen und Ihre Zählerstände eingeben.
  • Sie können den auf der Ablesekarte stehenden QR-Code nutzen.
  • Sie können den entsprechenden Kartenabschnitt ausfüllen und in einen Briefkasten der Deutschen Post einwerfen.
  • Gerne können Sie auch Ihre Zählerstände unter Angabe Ihres Kassenzeichens per E-Mail an folgende E-Mail Adresse senden: wasserablesung@malsch.de
  • Sie können die ausgefüllte Karte im Rathaus abgeben oder in den Briefkasten des Rathauses einwerfen.

Von telefonischen Zählerstandsmitteilungen bitten wir abzusehen, da die Ablesekarten in einem automatisierten Verfahren verarbeitet werden.

Die Durchführung des Ableseverfahrens erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Servicepartner Co.met GmbH aus Saarbrücken. Co.met führt in unserem Auftrag den Versand der Kundenanschreiben mit Rückantwortkarten aus, betreibt die erforderlichen Internet- und Datenbankapplikationen und erfasst die Zählerstände auf den rücklaufenden Antwortkarten.

Wir bitten Sie, die Zählerstände bis spätestens 02. Januar 2023 zu melden.

Vielen Dank!

 

Gemeindeanzeiger

Gemeindeanzeiger

Für nur 3,15 € pro Monat erhalten Sie wöchentlich den Gemeindeanzeiger mit unserem Amtsblatt. So erreichen Sie alle aktuellen Nachrichten der Gemeinde mit den Ortsverwaltungen, Kindergärten und Schulen, wie auch die Informationen der Vereine, der Volkshochschule und anderen Istitutionen.

Sollten Sie eine Anzeige schalten wollen, einen Beitrag zum nicht-amtlichen Teil haben oder den Gemeindeanzeiger abonnieren wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die

Druckerei Stark, Benzstraße 24, 76316 Malsch, Telefon 07246 922828, Telefax 922879, E-Mail: anzeiger@druckerei-stark.de

zur Homepage der Druckerei kommen Sie hier: www.druckerei-stark.de