Die Freiwillige Feuerwehr informiert

Einsatzberichte im Juli 2019 der Abteilung Malsch






01.07.2019 (08:17 Uhr) Einsatz Nr. 72 Auslaufender Kraftstoff PKW
Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einem Pkw aus welchem Kraftstoff austritt in die Daimlerstraße alarmiert.
 
06.07.2019 (19:41 Uhr) Einsatz Nr. 73 Rauchentwicklung im oder aus Gebäude
Die Feuerwehr Malsch wurde mit allen 4 Abteilungen zu einer unklaren Rauchentwicklung in einen Malscher Supermarkt alarmiert. 
 
09.07.2019 (12:30 Uhr) Einsatz Nr. 74 LKW Brand
Die Einsatzabteilungen Malsch und Sulzbach wurden zu einem LKW Brand auf die Bundesautobahn 5 alarmiert.
 
21.07.2019 (21:12 Uhr) Einsatz Nr. 75 unklare Rauchentwicklung im Freien
Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einer unklaren Rauchentwicklung im Freien in den Binsenweg alarmiert.
 
23.07.2019 (07:28 Uhr) Einsatz Nr. 76 unklare Rachentwicklung im Freien
Die Einsatzabteilungen Malsch und Sulzbach wurden zu einer unklaren Rauchentwicklung im Wald oberhalb von Sulzbach alarmiert.
 
25.07.2019 (14:14 Uhr)  Einsatz Nr. 77 Fahrbahn reinigen
Die Einsatzabteilung Malsch wurde zur Fahrbahn reinigen an die Landesstraße 613 alarmiert.
 
25.07.2019 (19:17 Uhr) Einsatz Nr. 78 Gebäudebrand
Die Feuerwehr Malsch wurde mit allen 4 Abteilungen zu einem Gebäudebrand in die Bahnhofstraße alarmiert.
 
25.07.2019 (19:33 Uhr)  Einsatz Nr. 79 Flächenbrand
Während des laufenden Einsatzes in der Bahnhofstraße wurde die Einsatzabteilung Malsch zu einem Flächenbrand in Neumalsch alarmiert. Diese Einsatzstelle wurde von einem Fahrzeug der Feuerwehr Malsch sowie der Feuerwehr Muggensturm angefahren.
 
28.07.2019 (06:39 Uhr)  Einsatz Nr. 80 Person in Wohnung
Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einer Türöffnung bei einer Person welche sich in hilfloser Lage befand in die Bachstraße alarmiert.
 
30.07.2019 (11:32 Uhr)  Einsatz Nr. 81 Verkehrsunfall eingeklemmte Person
Die Einsatzabteilungen Malsch und Sulzbach wurden zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf die Bundesautobahn 5 alarmiert.
 
 
30.07.2019 (13:00 Uhr)  Einsatz Nr. 82 First Responder
Durch die Besatzung des Tanklöschfahrzeugs wurde bei einem Verkehrsunfall im Rückstau des vorherigen Einsatzes auf der Bundesautobahn 5 eine Person bis zum eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.
 
 
 
Somit waren die Feuerwehrleute derFreiwilligen Feuerwehr Malsch 11 mal für Ihren Schutz und den Schutz derUmwelt im Einsatz.

 

Gemeindeanzeiger

Gemeindeanzeiger

Für nur 3,15 € pro Monat erhalten Sie wöchentlich den Gemeindeanzeiger mit unserem Amtsblatt. So erreichen Sie alle aktuellen Nachrichten der Gemeinde mit den Ortsverwaltungen, Kindergärten und Schulen, wie auch die Informationen der Vereine, der Volkshochschule und anderen Istitutionen.

Sollten Sie eine Anzeige schalten wollen, einen Beitrag zum nicht-amtlichen Teil haben oder den Gemeindeanzeiger abonnieren wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die

Druckerei Stark, Benzstraße 24, 76316 Malsch, Telefon 07246 922828, Telefax 922879, E-Mail: anzeiger@druckerei-stark.de

zur Homepage der Druckerei kommen Sie hier: www.druckerei-stark.de