Verbraucherportal Baden-Württemberg und Nanoportal Baden-Württemberg

Verbraucherportal Baden-Württemberg

Von der Überwachung der Lebensmittel und der Sicherheit im Internet über die Ernährung der Kinder bis hin zur Bekämpfung von Tierkrankheiten. Die Themen des Verbraucherportals Baden-Württemberg sind vielseitig. Das Internetangebot wird vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz bereitgestellt.

Inhalt

Sie finden aktuelle Informationen und Hintergrundwissen zu Fragen des Verbraucherschutzes, zur Ernährung sowie zum Tierschutz und zur Tiergesundheit, beispielsweise zu:

  • sicheren Lebensmitteln und Produkten,
  • sicherem Trinkwasser,
  • Verbraucherrechten im Alltag und auf Reisen,
  • Verbraucherschutz in der digitalen Welt und der Telekommunikation,
  • Themen rund ums Geld,
  • Energieversorgung zuhause,
  • nachhaltigem Konsum,
  • Essen und Trinken außer Haus.
  • Ernährung von Kindern und Senioren,
  • Tierhaltung und -kennzeichnung,
  • Tierkrankheiten,
  • Antibiotikaeinsatz und
  • Tierversuchen

Service

Das Verbraucherportal bietet außerdem

  • Adressen sowie weiterführende Links für Verbraucherinnen und Verbraucher,
  • Hinweise auf Beratungs- und Bildungsangebote zu Verbraucherbildung in der Schule und für Erwachsene,
  • Links zur Bestellung von Informationsmaterial,
  • Studien,
  • Veranstaltungshinweise und
  • einen kostenlosen Newsletter.

Nanoportal Baden-Württemberg

Das Internetangebot „Nanotechnologien im Alltag“ informiert Verbraucherinnen und Verbraucher über Verbraucheraspekte im Umgang mit Nanotechnologien. Interessierte finden hier:

  • aktuelle Meldungen,
  • interessante Bildreportagen,
  • Grundlagen,
  • Forschungsergebnisse,
  • Informationen zu Anwendungen der Nanotechnologie in Medizin, Lebensmittel und Verpackungen, Kosmetik, Textilien, Haushalt, Elektronik, Fahrzeuge, Bauen und Wohnen
  • Hinweise zu Sicherheit und Recht sowie
  • Informationen rund um den Nano-Dialog Baden- Württemberg sowie über bundes- und europaweite Aktivitäten anderer Institutionen.

Ein umfangreiches Glossar, häufig gestellte Fragen, eine Linksammlung, Hinweise auf Veranstaltungen und Presseberichte zur Nanotechnologie ergänzen das Service-Angebot.

Über eine Kommentarfunktion können Verbraucherinnen und Verbraucher Fragen, Anregungen und Erfahrungen einbringen.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat ihn am 13.05.2020 freigegeben.

 

Bürgerservice im Internet

In diesem Bereich sind die Internetseiten der Gemeinde Malsch direkt verbunden mit den Serviceseiten des Landes Baden-Württemberg, dem sogenannten Verwaltungsportal service-bw.de

Baden-Württemberg

Über den Menüpunkt "Lebenslagen" können Sie Informationen zu bestimmten Themen abrufen. Sie erhalten hier beispielsweise die notwendigen Hinweise für die Haltung eines Hundes ebenso wie für die Planung einer Heirat.

Unter "Formulare und Online-Dienste" können Sie Formulare der Gemeinde Malsch aufrufen aber auch solche, die Sie z.B. im Landratsamt benötigen. Außerdem finden Sie hier verschiedene Veranstaltungskalender, diverse Register, allgemeine Informationen zu verschiedenen Themen und vieles mehr.