Europas Kultur im Mittelpunkt

Preisverleihung des 65. Europäischen Wettbewerbs im Rathaus Malsch

„Denk mal – worauf baut Europa?“ hieß das Thema des 65. Europäischen Wettbewerbs, mit dem sich die Malscher Schülerinnen und Schüler kreativ auseinandersetzten. Dabei sollten das Verbindende und die europäische Dimensionen von Denkmälern und Kulturgütern sichtbar werden.

Nach Abschluss des Wettbewerbs fand am Montag, 04.06.2018 die Preisverleihung im Sitzungssaal des Rathauses Malsch statt. Bürgermeister Elmar Himmel gemeinsam mit den Rektorinnen der beiden Malscher Schulen, Frau Birgit Maetschke und Frau Sylvia Wenzel-Lück, den Kindern ihre Auszeichnungen. Verliehen wurden Orts- und Landespreise sowie ein Bundespreis. Die musikalische Untermalung der Verleihung übernahmen die vierte Klasse der Johann-Peter-Hebel Schule und die Gitarren-AG der Hans-Thoma-Gemeinschaftsschule.

Die Schüler der ersten bis achten Klassen konnten zwischen verschiedene Module zum Thema wählen, die sie mit verschiedenen Maltechniken umsetzten. Auch ein Kurzfilm war unter den Werken.

Folgende Preise erzielten die Schüler und Schülerinnen der Johann-Peter-Hebel-Schule:

Emma Beetz
Ortspreis
Lena Kirchenbauer
Ortspreis
Lucas Hertes
Ortspreis
Valentina Scarico
Ortspreis
Leau Marcel Heck
Ortspreis
Lorena Noci
Ortspreis
Julian Kunz
Ortspreis
Lara Kopp
Ortspreis
Leon Kunz
Ortspreis
Malte Magschok
Ortspreis
Philipp Sprecher
Ortspreis
Emily Bischel
Ortspreis
Jakob Weber
Ortspreis
Mehmet Karakoc
Ortspreis
Elias Pohl
Ortspreis
Marleen Kemper
Ortspreis
Lena Heinrich
Ortspreis
Marina Kunzenbacher
Ortspreis
Greta Mayland
Ortspreis
Ronja Hildenbrand
Ortspreis
Maya Rubel
Ortspreis
Martyna Ceglarek
Ortspreis
Anna Morlock
Landespreis
Sienna Tedde
Ortspreis
Lorena Straub
Ortspreis
Madja Rahner
Ortspreis
Nino Aliberti
Ortspreis
Lara Ramackers
Ortspreis
Lisa Plehn
Ortspreis
Maximilian Schoch
Ortspreis

Folgende Preise erzielten die Schüler und Schülerinnen der Hans-Thoma-Gemeinschaftsschule:

Wanthana Dendnang
Ortspreis
Madita Maisch
Ortspreis
Constantin Müller
Ortspreis
Lea Schmidmayer
Ortspreis
Felix Morawa
Ortspreis
Theresa Bradt
Ortspreis
Sarah Hauser
Ortspreis
Oscar Rebok
Ortspreis
Lea-Celine Schäfer
Landespreis
Sarah Bauer
Landespreis
Ruvejsa Havolli
Landespreis
Ronja Ammazzini
Landespreis/Bundespreis
Sebastian Ruhnow
Ortspreis
Ruvejsa Havolli
Ortspreis
Katarina Bhatti
Ortspreis
Guanca Zarnadze
Ortspreis
Ronja Ammazzini, Ellen Mauderer
Ortspreis
Anna Lindner, Guanca Zarnadze
Ortspreis
Niklas Bucherer
Ortspreis
Vagmur Kaygusuz
Ortspreis
Zeynep Sahin
Ortspreis
Malte Dankelmann
Ortspreis
Benjamin Knapp, Tobias Schuhmacher
Ortspreis
Frederick Backes
Ortspreis
 

Gemeindeanzeiger

Gemeindeanzeiger

Für nur 3,15 € pro Monat erhalten Sie wöchentlich den Gemeindeanzeiger mit unserem Amtsblatt. So erreichen Sie alle aktuellen Nachrichten der Gemeinde mit den Ortsverwaltungen, Kindergärten und Schulen, wie auch die Informationen der Vereine, der Volkshochschule und anderen Istitutionen.

Sollten Sie eine Anzeige schalten wollen, einen Beitrag zum nicht-amtlichen Teil haben oder den Gemeindeanzeiger abonnieren wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die

Druckerei Stark, Benzstraße 24, 76316 Malsch, Telefon 07246 922828, Telefax 922879, E-Mail: anzeiger@druckerei-stark.de

zur Homepage der Druckerei kommen Sie hier: www.druckerei-stark.de