Die Feuerwehr informiert: Einsatzberichte im Januar 2019

der Abteilung Malsch

04.01.2019 (09.47 Uhr) Einsatz Nr. 1 Technische Hilfeleistung
Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einem überfluteten Radweg in Sulzbach alarmiert. .
 
06.01.2019 (18:47 Uhr) Einsatz Nr. 2 Kaminbrand
Die Feuerwehr Malsch wurde mit allen 4 Abteilungen zu einem Kaminbrand in Völkersbach alarmiert.
 
08.01.2019 (17:02 Uhr) Einsatz Nr. 3 Technische Hilfeleistung
Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einer Ölspur auf der Sezannerstr. alarmiert.
 
15.01.2019 (07:57 Uhr) Einsatz Nr. 4 Gefahrguteinsatz
Die Einsatzabteilung Malsch und Sulzbach wurden zu einer unklaren Lage in das Industriegebiet Malsch alarmiert. Weiterhin wurde der Gefahrgutzug des Landkreises Karlsruhe nachalarmiert.
 
15.01.2019 (15:02 Uhr) Einsatz Nr. 5 Arbeitseinsatz
Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einem Arbeitseinsatz in das Industriegebiet Malsch telefonisch alarmiert.
 
18.01.2019 (09:05 Uhr) Einsatz Nr. 6 Technische Hilfeleistung
Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einem Fass mit unbekannter Flüssigkeit alarmiert. Es lag seitlich der B 3.
 
20.01.2019 (18:15 Uhr) Einsatz Nr. 7 Person in Not
Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einer Person in Not in der Erfurter Str. gerufen.
 
21.01.2019 (12:05 Uhr) Einsatz Nr. 8 Auslösung einer Brandmeldeanlage
Die Feuerwehr Malsch wurde mit allen 4 Abteilungen zu einer ausgelösten BMA im Industriegebiet Malsch alarmiert.
 
22.01.2019 (13:21 Uhr) Einsatz Nr. 9 Menschenleben konkret in Gefahr
Die Feuerwehr Malsch wurde zu einer Überlandhilfe mit dem Einsatzleitwagen nach Ettlingen-Schöllbronn alarmiert.
 
27.01.2019 (13:21 Uhr) Einsatz Nr. 10 Gasgeruch
Die Einsatzabteilung Malsch wurde mündlich zu einem Gasgeruch in der Adolf-Bechler-Str. gerufen.
 
Somit waren die Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Malsch 10 mal für Ihren Schutz und den Schutz der Umwelt im Einsatz.Weitere Infos unter www.ff-malsch.de.

 

Gemeindeanzeiger

Gemeindeanzeiger

Für nur 3,15 € pro Monat erhalten Sie wöchentlich den Gemeindeanzeiger mit unserem Amtsblatt. So erreichen Sie alle aktuellen Nachrichten der Gemeinde mit den Ortsverwaltungen, Kindergärten und Schulen, wie auch die Informationen der Vereine, der Volkshochschule und anderen Istitutionen.

Sollten Sie eine Anzeige schalten wollen, einen Beitrag zum nicht-amtlichen Teil haben oder den Gemeindeanzeiger abonnieren wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die

Druckerei Stark, Benzstraße 24, 76316 Malsch, Telefon 07246 922828, Telefax 922879, E-Mail: anzeiger@druckerei-stark.de

zur Homepage der Druckerei kommen Sie hier: www.druckerei-stark.de