Holz als Brennstoff

Die Gemeinde Malsch stellt ihren Bürgerinnen und Bürgern Brennholz zur Verfügung, und zwar in Form von:

Sterholz
  • Sterholz (Brennschichtholz)
  • Polterbrennholz (gefälltes, entastetes Holz am Wegrand) oder
  • Schlagraum


Anfragen sind an die Forstabteilung der Gemeinde Malsch zu richten. Die Preise für Ster- und Polterholz können Sie ebenfalls dort erfragen. Die Schlagraumflächen werden je nach Anfall versteigert. Versteigerungstermine werden im Gemeindeanzeiger veröffentlicht.

Vielseitige Informationen rund um Wald und Holz finden Sie bei der Landesforstverwaltung unter: www.wald-online-bw.de

Hier gibt es beispielsweise auch ein Merkblatt zur "pfleglichen und sicheren Aufarbeitung von Flächenlosen und Brennholz", das Sie aufrufen und ausdrucken können.

 

Kontakt Forstabteilung

Leiter der Forstabteilung
David Wipfler (Dipl.-Ing.FH)

Revier 6, Völkersbach-Waldprechtsweier
Hans Carl Steinfatt

Revier 7, Malsch-Sulzbach
David Wipfler

Büro, Rathaus Waldprechtsweier
Sabine Werner-Baumstark
Telefon: 07246 707-4720
E-Mail: forst@malsch.de

Sprechzeiten
Donnerstag 16.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung