Vereine, Verbände, Gruppen

.Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Heimatverein Völkersbach e.V.
Heimatverein Völkersbach e.V.
Völkersbach
Gässle 6
76316 Malsch
Peter Walter
Heimatverein Völkersbach e.V.
Völkersbach
Feldbergstr. 7
76316 Malsch
Telefon: (0 72 04) 532

Kurzbeschreibung

Der Heimatverein Völkersbach wurde am 1. Oktober 1999 gegründet und zählt heute über 150 Mitglieder. Zweck des Vereins ist es, die Geschichte des Dorfes Völkersbach zu erforschen, überlieferte und gegenwärtige Kulturgüter zu erhalten, zu hegen und zu pflegen sowie das Verständnis und das Bewusstsein der Bevölkerung für die Geschichte und die Kultur des Heimatortes Völkersbach zu fördern.


Beschreibung

Der in der Satzung festgelegte Vereinszweck wird in zwei Arbeitskreisen vertieft. Der Arbeitskreis "Dorfgeschichte" sieht seine Aufgabe darin, die Geschichte des Dorfes Völkersbach fortzuschreiben und durch Veröffentlichungen das Bewusstsein der Bevölkerung für die Geschichte und die Kultur unseres Heimatortes wachzuhalten. In diesem Arbeitskreis sind das Geschichts-, Sach- und Lesebuch "Völkersbacher Geschichte und Geschichten", das "Völkersbacher Kochbuch ...pfiffige Mahlzeiten von einst" und das „Völkersbacher Familienbuch (1642-1909)“ herausgegeben worden. Die Bücher können telefonisch (07204 / 532) oder per E-Mail unter vorstand@heimatverein-voelkersbach.de bestellt oder in der Ortsverwaltung Völkersbach abgeholt werden. Darüber hinaus führt der Arbeitskreis historische und kulturelle Veranstaltungen durch.
Ein weiterer Arbeitskreis widmet sich der "Erhaltung und Pflege von Kulturgütern". In einer über 6-jährigen Arbeit hat der Arbeitskreis in einem für Völkersbach typischen Einkanthaus im Gässle 6 das Völkersbacher Heimatmuseum mit einer original bestückten „Schneiderstubb" aufgebaut. Auf unserer Homepage www.heimatverein-voelkersbach.de finden Sie die Termine, an denen das Museum geöffnet ist. Nach individueller Terminabsprache führen wir gerne auch Gruppen durch das Haus. Das Museum und die darin ausgestellten Objekte zu pflegen und zu erhalten, ist Herzensangelegenheit dieses Arbeitskreises.


Modellbau-Verein Malsch
Gündert, Dieter-Martin
Modellbau-Verein Malsch
Telefon: (07 21) 68 59 41
Schwarzwaldverein Malsch e.V.
Schwarzwaldverein Malsch e.V.
Breslauer Str. 16
76316 Malsch
Vorsitzender
Heinrich Mertz
Schwarzwaldverein Malsch e.V.
Breslauer Str. 16
76316 Malsch
Telefon: (0 72 46) 86 85
Wanderheimverwaltung
Dagmar Hable
Schwarzwaldverein Malsch e.V.
Lindenstraße 8
76316 Malsch
Telefon: (0 72 46) 16 59

Kurzbeschreibung

Der Schwarzwaldverein Malsch e.V.

pflegt das gesellige Wandern in geführten Wandergruppen. Für Freunde des geselligen Wanderns und der Natur werden erlebnisreiche Wanderungen und Freizeitangebote der unterschiedlichsten Art angeboten. Die Wanderangebote berücksichtigen das Lebensalter, die Leistungsfähigkeit und die unterschiedlichen Interessen der Teilnehmer.

betreut ehrenamtlich ein Wegenetz von 53 km mit 38 Wegweisern


Beschreibung

Der Schwarzwaldverein e.V.

... wurde im Jahr 1864 gegründet, um durch die Markierung von Wegen, den Bau von Stegen und Brücken, Aussichtstürmen und Wanderheimen den Schwarzwald für die Wanderer zu erschließen.

... betreut im Schwarzwald und seinem Vorland ein weitverzweigtes, naturschonend angelegtes 24.000 km langes Wanderwegenetz.

ehrenamtlich tätige Wegwarte sorgen für die Aufstellung und den Erhalt von 15.000 Wegweisern und Informationstafeln sowie für die Markierung alter Wege und die Erschließung neuer Wege. Darüber hinaus halten sie die Wege in gehsicherem Zustand.

... betreibt aktiven Natur-, Umwelt- und Landschaftsschutz. Schwerpunkt der Naturschutzarbeiten waren und sind: der Schutz der natürlichen Schwarzwaldlandschaft in ihrer Vielfalt, Eigenart und Schönheit, Tier- und Pflanzenschutz sowie Landschafts- und Biotop-Pflege. Die Naturschutzarbeit wird von mehr als 200 ehrenamtlichen Naturschutzwarten und ihren Helfern geleistet.

... widmet sich der Pflege von Heimat und Kultur. Volkstanz- und Musikgruppen, Sing- und Spielkreise bewahren überliefertes Brauchtum und Sprache (Dialekte), Trachtenträger erhalten überlieferte Traditionen. Ein weiteres Anliegen ist die Erhaltung schützenswerter schwarzwaldtypischer Baudenkmale.

... ist der älteste und mit rund 65.000 Mitgliedern der zweitgrößte deutsche Wanderverein. Er ist Mitglied im Verband Deutscher Gebirgs- und Wandervereine und im Naturschutzverband Baden-Württemberg.

 

Einer davon ist:

Der Schwarzwaldverein Malsch e.V.

... wurde am 7. April 1978 mit über 100 Mitgliedern gegründet. Über 300 Mitglieder sind es derzeit.

... hat ein eigenes Wanderheim "Spielfinken", Hinterbach 3, 76316 Malsch. Es wurde im Juni 2003 eingeweiht.

... betreut ehrenamtlich ein Wegenetz von 53 km mit 38 Wegweisern

... pflegt das gesellige Wandern in geführten Wandergruppen. Für Freunde des geselligen Wanderns und der Natur werden erlebnisreiche Wanderungen und Freizeitangebote der unterschiedlichsten Art angeboten. Die Wanderangebote berücksichtigen das Lebensalter, die Leistungsfähigkeit und die unterschiedlichen Interessen der Teilnehmer.

... gehört zum Bezirk Albtal und  ist dem Schwarzwaldverein e.V. Freiburg (Hauptverein) angeschlossen.


Sulzbach 900 e.V.
Glaser, Sabine
Sulzbach 900 e.V.
Ettlinger Str. 39
76316 Malsch
Telefon: (0 72 46) 86 39

Beschreibung

Der für das 900-jährige Jubiläum gegründete Verein freut sich über Neuzugänge. Passend zum Jubiläum beträgt der Jahresbeitrag 900 cent.

 

Vereinslandschaft

Im Verhältnis zur Gemeindegröße gibt es in Malsch eine ungewöhnlich hohe Zahl an Vereinen. Hier findet man ein breit gefächertes Angebot an Freizeitaktivitäten. Speziell auch für Kinder und Jugendliche wird in den Vereinen sehr viel geboten.

Insgesamt gibt es:

  • 28 Vereine im Bereich Musik, Kultur und Heimat
  • 25 Vereine im Bereich Sport
  • 13 Vereine im Bereich Tiere, Natur und Umwelt
  • 7 Kirchengemeinden
  • 7 Vereine im Gesundheitsbereich
  • 6 sonstige Vereine
  • 5 Vereine, die sich um Bildung kümmern und
  • 5 politische Parteien
  • dazu kommen die Feuerwehren und das DRK mit ihren jeweiligen Ortsvereinen in den Teilgemeinden,
  • die Partnerschaftskomitees für Sézanne in Frankreich, Syców in Polen und Dinuba in den USA,
  • soziale Verbände und Gruppen wie die Kolpingfamilie, der Missionskreis, die Nachbarschaftshilfe und der ökumenische Hospizdienst
  • sowie die Verbände AWO, BdV und VdK